StartseiteTermineKirchenmusik
GemeindeGruppenSoziales
Informationen
Stift. Kapital
Kirchenchor
Scholen

Schwarzwälder Bote vom 31.08.2004

Schramberg: Die Schola Schramberg, der junge Chor der katholischen Kirchengemeinden Sankt Maria und Heilig Geist wird heuer 20 Jahre alt.

Schon seit längerer Zeit traf sich sporadisch eine kleine Gruppe zur musika-
lischen Gestaltung der Jugendgottesdienste, bevor im Mai 1984 beim Dienst-
antritt des Kirchenmusikdirektors Rudi Schäfer, dann regelmäßige Proben durchgeführt wurden.
Schnell sang die Schola dann nicht mehr nur in verschiedenen Gottesdiensten, sondern gestaltete auch die Weihnachtsvesper, die Osternacht und die Firmungen mit. Auch das Singen an Heiligabend im Krankenhaus gehörte bald zum festen Programm.
Nicht nur beim jährlichen Scholawochenende war der junge Chor auswärts zu Gast. Hinzu kam das Singen bei Hochzeiten und die Mitwirkung bei Diözesan- und Dekanatskirchenmusiktagen sowie die Teilnahme am Jugendtag im Untermarchtal im Jahre 2001.
Immer wieder sang die Schola auch bei Gottesdiensten, geistlichen Abend-
musiken und Konzerten des Kirchenchores mit; so zum Beispiel im Jahre 1994 beim “Durufle-Requiem”, 1997 bei der “Dvorak-Messe” und 2001 beim “Magnificat” von John Rutter.
Besondere Herausforderungen und Höhepunkte waren die Musicals “Elisabeth von Thüringen”, “Franz von Assisi”, “Ave Eva” und die “Spur von Morgen”,
1992 wirkte die Schola bei den “Cats” Aufführungen der Musikschule mit. diverse Fasnetsauftritte rundeten das Programm ab.
Die freundschaftliche Verbundenheit mit den Diakonen, die oft auch während ihres Diakonats Mitsänger in der Schola waren, drückte sich immer wieder in der Mitgestaltung deren Primiz oder Nachprimiz aus.

In den vergangenen 20 Jahren gehörten 125 Sängerinnen und Sänger der Schola an.
Derzeit besteht sie nun aus 23 Sängern, die sich immer freitags von
18.30 Uhr - 19.45 Uhr im Marienheim zur Probe treffen.
Das nächste Projekt trägt den Titel “Psalmfest”.
Mit Gospels und Spirituals sowie Neuen Geistlichen Liedern wird ein anspre-
chendes Programm erarbeitet.
Interessierte sind herzlich eingeladen die Proben unverbindlich zu besuchen.

Das Fest zum 20-jährigen Bestehen wird am 11. September, 18.30 Uhr, im Gottesdienst in Sankt Maria gefeiert. Rund 60 Ehemalige und Aktive der Schola treffen sich bereits am Nachmittag zur Probe für den Gottesdienst.

Weitere Informationen über die verschiedenen Gruppierungen innerhalb der Scholen gibt es hier: www.schola-schramberg.de

 
aktuelles_button

Terminvorschau
weiter...


Patrozinium
weiter...


Kräuterweihe
weiter...


Rechenschaftsbericht
2018
Stiftung
Kirchenmusik
weiter...


PastoralteamKGRKontakteImpressumDatenschutz