StartseiteTermineKirchenmusik
GemeindeGruppenSoziales

Zusammensetzung des Kirchengemeinderates

Joachim Erdmann
Holunderweg 10

Erdmann_Joachim Golm_Dorothee

Dorothee Golm
Schilteckstraße 14

Angelika Huber
Weihergasse 29
Huber_Angelika Koepfer_Martin

Martin Köpfer
Falkensteinstraße 16

Mathias Kunst
Falkensteinstraße 59
Kunst_Mathias Kunz_Klaus

Klaus Kunz
Weihergasse 20

Karin Pfaff
Am Bergstöffel 17
Pfaff_Karin Ragg_Hansjoerg

Hansjörg Ragg
Berneckstraße 129/2

Michaela Warwas
Tiersteinstraße 85/2
Warwas_Michaela Wild_Stefan

Stefan Wild
Kirnbachstraße 36

 

Ziele und Aufgaben

Dem Kirchengemeinderat und dem Pastoralteam ist es dabei wichtig, sich noch mehr um das Gemeindeleben und seine pastoralen Aufgaben zu kümmern, nachdem durch den Zusammenschluss die Verwaltungsstrukturen vereinfacht worden sind.

Der Kirchengemeinderat und das Pastoralteam haben auf dem Hintergrund der Leitziele folgende Jahresziele und Aufgaben erarbeitet:

  • Vielfältig gestaltete Gottesdienste sollen mit zu einer lebendigen Glaubensgemeinschaft, die sich gegenseitig in Wort und Tat unterstützt, beitragen.

  • Als die eine kath. Schramberger Talstadtgemeinde, die die bisherigen Stärken und Profile von Sankt Maria und Heilig Geist respektiert und als Bereicherung im Miteinander anerkennt, werden wir das Zusammenwachsen aller Gruppierungen und Gemeinschaften fördern und weitere Doppelstrukturen abbauen.

  • Wir werden eine Bestandsaufnahme der Projekte der Missionsarbeit vornehmen und eine Neuordnung erarbeiten.

  • Für eine Glaubensgemeinschaft, die Jung und Alt begeistert, ihnen Heimat gibt und ihren jeweiligen Bedürfnissen gerecht wird, werden wir Begegnungsmöglichkeiten schaffen, die unsere Gemeinschaft erfahrbar machen, wie z. B. Veranstaltungen, Gottesdienste und Aktionen.

  • Zu hilfsbedürftigen Menschen in unserer Gemeinde und zu Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, werden wir Zugang schaffen und Ihnen besondere Aufmerksamkeit schenken. (Schramberger Tafel, Caritas).

  • Unsere katholische Gemeinde wird als christliche Gemeinschaft auch den Menschen, die uns bisher fernstehen, Beachtung schenken und Ihr Interesse an unserem Gemeindeleben wecken. Wir werden Kontakte durch Soziale Netzwerke mit Caritas, Schramberger Tafel und anderen Trägern der Sozialarbeit aufbauen, für diese Menschen Treffpunkte schaffen und sie in unser Gemeindeleben einbinden.

  • Neben der Optimierung der Organisation und der Verwaltungsvereinfachung werden wir bei der Nutzung der kirchlichen Gebäude größten Wert auf die Nachhaltigkeit der Bewirtschaftung und auf effiziente Energieverwendung legen. Dazu werden wir auch auf fachmännischen Rat zurückgreifen.

In den kommenden Sitzungen von Kirchengemeinderat und Pastoralteam werden die einzelnen Jahresziele klar präzisiert, die daraus entstehenden Aufgaben definiert und dann realisiert.

 
aktuelles_button

Frauenbund
lädt ein
weiter..


Einladung
zum
Jugendgottesdienst
weiter...


Marktplatz Kirche
lädt ein
weiter...


Gottesdienst zum
Tag der Diakonin
weiter...



PastoralteamKGRKontakteImpressum